Ihre gesetzliche Krankenversicherung bietet Ihnen einen weltweit vorbildlichen Gesundheitsschutz. Leider sind jedoch -aus Kostengründen- zahlreiche medizinisch empfehlenswerte Leistungen nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse enthalten. Die Kosten der hier genannten Wunschleistungen werden als Vorsorge von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht erstattet.

Wir beraten Sie gerne. Sie allein entscheiden, ob Sie unser Angebot in Anspruch nehmen. Wir bieten Ihnen unter anderem folgende Leistungen an:
 
Dünnschichtzytologie (verbesserter Zellabstrich)
 
Vaginaler Ultraschall des Beckens – durch diese Untersuchung lassen sich sehr frühzeitig Veränderungen an den Eierstöcken (z.B. Zysten oder Tumorbildungen) oder an der Gebärmutter (z.B. Myome oder schwerwiegende Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut) erkennen.
 
Immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge – Test auf okkultes Blut im Stuhl, auch schon vor dem 50.Lebensjahr. Durch diesen Test werden schon geringste Mengen von menschlichem Blut unabhängig von der Nahrung erfasst.
 
Blasenkrebsfrüherkennungstest – mit einer Urinprobe, die in der Praxis abgegeben wird. Es wird ein spezifisches Blasentumor-Antigen nachgewiesen, das Ergebnis ist in 30 Minuten vorhanden.

Weitere Leistungen sind
 
HPV-Test – Test auf krebsauslösende Viren
 
Hormonspiegel (Akne, Wechseljahre u.a.)
 
Vermittlung von Knochendichtemessung